BSG-Bonn - Sport für alle

Nicht nur Angestellte der Stadtwerke Bonn, sondern alle können im Verein "Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Bonn 1949 e.V" Sport treiben.


Die "Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Bonn 1949 e.V" ist ein Verein, der nicht nur für die Beschäftigten der Stadtwerke Bonn da ist, sondern er steht allen offen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Sport treiben wollen und heißen sie herzlich willkommen. Informieren Sie sich über die von uns angebotenen Sportarten und über die Mitgliedschaft.

Unsere Sportarten Mitmachen
Radwandern
Radwandern

Kaum ein Sport bietet so viel! Hier verbinden sich Spaß, Bewegung, Naturerlebnis und Geselligkeit.

Mehr ...
Fußball
Fußball

Unser Klasssiker seit 1949. Wir spielen z.Zt. mit zwei Mannschaften in der Kleinfeldrunde: Kleineres Spielfeld und weniger Spieler.

Mehr ...
Badminton
Badminton

Reflexe, Kondition und Taktik werden gefordert. Wir spielen Einzel, Doppel und Mixed als Freizeitsport oder mit Ausrichtung auf Wettkämpfe.

Mehr ...
Speedbadminton
Speed-Badminton

Speed-Badminton verbindet Elemente von Badminton, Squash und Tennis zu einer neuen Sportart. Es ist schneller und anspruchsvoller als das normale Badminton.

Mehr ...
Squash
Squash

Squash ist eine Rückschlag-Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), oder mit vier Spielern (Doppel) gespielt wird.

Mehr ...
Tischtennis
Tischtennis

Die Tischtennisgruppe wurde mit der Gründung der BSG ins Leben gerufen und zählt mit 29 Stadtmeisterschaften zu den erfolgreichsten Sportabteilungen in NRW.

Mehr ...
Volleyball
Volleyball

Ziel des Spiels ist es, den Ball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu bringen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt.

Mehr ...
Kegeln
Kegeln

Für Jung und Alt. Für Frauen und Männer. Deshalb ist Kegeln ein idealer Freizeitsport für alle "Freizeitsportler", egal welchen Alters.

Mehr ...
Skat
Brett- Karten- und Rollenspiele

Drei Spieler brauchen je ein gutes Gedächtnis, eine Strategie und auch Glück.

Mehr ...

BSG-Bonn - Mitmachen

Nicht nur Angestellte der Stadtwerke Bonn, sondern alle können im Verein "Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Bonn 1949 e.V" Sport treiben.


Melden Sie sich bei dem Ansprechpartner Ihrer Sportart und nehmen Sie an einem Probetraining teil. Gefällt es Ihnen, dann treten Sie dem Verein bei.

Günstige monatliche Mitgliedsbeiträge: 3,50 EUR

Die zu entrichtenden monatlichen Beiträge sind zur Zeit auf EUR 3,50 festgelegt. (Ein Vergleich mit den Kosten eines Fitness-Studios oder anderer Vereine lohnt sich). Der Verein will kein Geld verdienen, die Mitgliedsbeiträge dienen lediglich dazu, die Unkosten zu decken; darum sind wir so günstig. (Mitarbeiter der Stadtwerke Bonn und er Stadt Bonn können sich den Beitrag direkt vom Lohn abziehhen lassen und sparen damit sich und dem Verein Bankgebühren).

Anmeldung beim Verein

Zur Aufnahme in den Verein, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag / die Eintrittserklärung aus und schicken Sie sie an den Vorstand.

BSG-Bonn - Impressum

Adresse

Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Bonn 1949 e.V.
Theaterstr. 24
53111 Bonn

Telefon: (0228) 711 - 2218
Email: sanvila.heid@stadtwerke-bonn.de
Internet: http://bsg-swb.net

Geschäftszeiten

Geschäftszeiten erfragen Sie bitte über Telefon bzw. eMail.

Verantwortlich nach § 6 Teledienstgesetz

Sanvila Heid

Vereinsregister

Eingetragen im Vereinsregister Bonn unter der Nummer 3412.

Onlineredaktion

Vorsitzender und Geschäftsführer.

Haftungsausschluss

Die Inhalte externer Links unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernimmt der Anbieter keine Haftung, obwohl er sich bemüht, Links, die gegen seinen Willen und gegen sein Wissen zu Websites führen, die strafbare Inhalte haben, so schnell wie möglich zu löschen.

Datenschutzhinweise

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 Bundesdatenschutzgesetz).

Urheberrechtshinweise

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Nutzung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten und Bildern in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.